Mitarbeit am Bauernhof

Kühe und Hasen füttern, Kälbchen streicheln … bei uns können Sie mitarbeiten!

 

Unsere Gäste können bei uns sehr gerne mal selbst bei der Arbeit am Bauernhof Hand anlegen. Wir freuen uns sehr, wenn viele fleißige Helfer zu uns in den Stall kommen und das Leben auf dem Bauernhof damit hautnah kennenlernen.

Es gibt allerdings auch im Stall ein paar Regeln:

  • Zum Füttern haben wir einige Werkzeuge vorbereitet, die man gerne nehmen kann, um uns damit fest beim Füttern zu helfen
  • Auch die Kälbchen freuen sich auf Streicheleinheiten! Bitte achten Sie darauf, dass die Kinder nicht die Finger in den Mund der Kälber stecken, da sie scharfe Zähnchen haben und auch schon mal sehr fest beißen können
  • Melken … melken ist so eine Sache. Da wir einen Anbindestall haben, und die Bäuerin Patty mit den Melkzeugen zwischen den Kühe hineingehen muss, ist es leider für unsere Gäste nicht möglich mit zu melken. Gerne können Sie das Melken vom Futtertisch aus sehr gut mit verfolgen. Patty zeigt Ihnen auch gerne, wie das Melken von Anfang bis Ende gemacht wird.
Kühe 800x800

Kühe

Die Kühe werden bei uns um 17:00 Uhr gefüttert. Wir füttern sie mit dem vorgegebenen Futter, dass der Bauer Andy immer vorbereitet.

????????????????????????????????????

Kälber

Die Kälbchen bekommen bis drei Monate die gute Milch der Kühe, danach werden Sie mit Heu und Wasser gefüttert.

Schumpen 300x300

Jungrinder

Unsere „Schumpen“ sind im Sommer (vom Mai bis Ende Oktober) auf der Weide. Im Herbst und Winter werden sie von uns mit Heu und Wasser versorgt.

??????????????

Hasen

Unsere Hasen bekommen immer frisches Wasser, Heu und ein bißchen Kraftfutter. Im Sommer gibt es frischen Löwenzahn und manchmal auch mitgebrachten Salat und Gemüsereste.

????????????????????????????????????

Meerschweinchen

Unsere Meerschweinchen erhalten täglich frisches Wasser, Heu und ein bisschen Kraftfutter. Im Sommer gibt es frischen Löwenzahn und von wenn sie Glück haben von Gästen ein bißchen mitgebrachten Salat oder Gemüsereste.

Esel 800x800

Esel

Während der warmen Monate sind unsere zwei Esel eigentlich meistens auf der Weide und fressen dort das frische Gras. Wenn sie Abends wieder in den Stall dürfen, erhalten sie frisches Wasser und Heu.

Hühner 800x800

Hühner

Unsere fünf Hühner benötigen 2 Mal täglich schönes Körnerfutter und immer frisches Wasser. Im Sommer bekommen sie auch noch frisch gemähtes Gras dazu. Einmal in der Woche wird  gemistet und neu eingestreut.

????????????????????????????????????

Ziegen

Im Sommer sind unsere zwei Ziegen meistens auf der Weide und fressen selber ihr Futter frisch vom Feld. Abends bekommen sie von uns noch frisches Wasser und ein „Wisch“ Heu.

Liebe Kinder und Eltern!

Das Füttern der Tiere sollte immer in der Aufsicht von uns Schneiders erfolgen. Eine Ausnahme machen wir bei den Hasen und Meerschweinchen. Diese dürfen die Kinder immer selbst besuchen und füttern.